Agenda

Termine exklusiver Vorverkauf

Der exklusive Vorverkauf für Einzelkarten kann situationsbedingt nicht wie üblicherweise im Juni stattfinden. Das Opernhaus wird aufgrund der aktuellen Gegebenheiten zu Beginn der kommenden Spielzeit entscheiden, ob und wann es einen exklusiven Vorverkauf geben kann. Selbstverständlich werden wir Sie darüber informieren.

Agenda

Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Änderungen im Jahresprogramm kommen. Probenbesuche im Ballettsaal können gemäss Schutzkonzept des Opernhauses aktuell nicht durchgeführt werden. Die Modalitäten bezüglich Anmeldung, Einlass und Platzierung werden jeweils kurzfristig kommuniziert, um die dann geltenden Gesundheitsvorschriften einzuhalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe bei der Umsetzung der Vorgaben gemäss Schutzkonzept des Opernhauses.

Anlässe für alle Mitglieder

Mi 30 Sep 2020, 19.00 Uhr Bühnenprobe Dornröschen
ABGESAGT wegen Corona: Do 07 Jan 2021, 11.00 Uhr Bühnenprobe Balcão de Amor
So 14 Feb 2021, 13.00 Uhr Mitgliederversammlung findet schriftlich statt.
Spielplanpräsentation 21/22 dieses Jahr digital --> Zum Video
Mi 21 Apr 2021, 11.00 Uhr Bühnenprobe Walking Mad
ABGESAGT wegen Corona: Fr 18 Jun 2021, Tanzpreis 20/21 der Freunde des Balletts Zürich. Aufgrund der geringen Bühnenpräsenz seit Beginn der Spielzeit hat sich der Vorstand in Absprache mit Ballettdirektor Christian Spuck entschieden, den diesjährigen Tanzpreis ausnahmsweise nicht zu vergeben. 
So, 27. Juni 2021, 19.00 Uhr Virtueller Season End Aperitif (ersetzt Season End Party)

Anlässe für Gönner*innen und Förderinnen

Fr 09 Okt 2020, 11.00 Uhr Generalprobe Dornröschen
ABGESAGT wegen Corona: Fr 15 Jan 2021, 11.00 Uhr Generalprobe Balcão de Amor
ABGESAGT wegen Corona: Fr 30 Apr 2021, 11.00 Uhr Generalprobe Walking Mad

Gönner*innen können 1 Generalprobe, Förderer*innen 2 Generalproben besuchen. Eine Vorankündigung folgt jeweils per Mail.

Anlässe für Donator*innen und Mäzen*innen

Zusätzlich zu allen genannten Anlässen kann eine Bühnenprobe nach Wunsch besucht werden. Sobald Anlässe im Ballettsaal wieder möglich sind, haben Sie die Möglichkeit, an einem Training und einer Probe teilzunehmen. Zudem erhalten Sie eine Einladung zum Aperitif mit der Intendanz.

Mäzen*innen haben zusätzlich die Möglichkeit, ein persönlich gestaltetes Rahmenprogramm rund um eine Ballettvorstellung um Opernhaus mit maximal 14 Personen durchzuführen. Termine und Absprachen werden mit der Geschäftsstelle koordiniert.

Donator*innen und Mäzen*innen geniessen einen Conciergeservice für alle Fragen und Wünsche bezüglich ihres Ballettbesuchs: 044 268 66 20 oder Enable JavaScript to view protected content..